Das etwas andere Webhosting ...

ispCP

ispCP Stable 1.0.7 auf vserver 5 installiert

Es wurde mal Zeit das ich den Server auf die aktuelle Version von ispCP update. Es gab eigentlich keine größeren Probleme und die Downtime hatte sich auch in Grenzen gehalten.

Gruß
Lars

ispCP Stable 1.0.0 auf vserver2 eingespielt ...

Hallo,

die Stable Version von ispCP ist ja jetzt schon seit ein paar Wochen verfügbar. Ich habe heute das Update auf dem vserver2 eingespielt. Im Rahmen des Update habe ich auch noch ein paar Anpassungen vorgenommen. Wir nähern uns also langsam der Open Beta bei Sexy Hosting. Schauen wir mal wie sich der Server die nächsten Wochen macht und ab 01.04. beginnt dann wohl die Open Beta.

Anbei eine kurze Übersicht meiner Tätigkeiten:

1. Update ispCP von RC6 nach 1.0.0 stable
2. Umstellung Roundcube Theme von MobileMe auf mvision2_en (will ja keinen Ärger mit Apple Inc. bekommen)
3. Integration des ispCP Omega Handbuch (siehe FAQ)

Was steht jetzt noch aus?

Ich werde wohl die Server auf eine andere Domain umstellen. Der Zugriff mittels einer sexy-hosting Adresse ist doch wohl für manche problematisch, ich werde daher die Web-, Mail- und FTP-Server auf die Domain panxatony.de umstellen. Für den Web- und FTP-Server ist das eigentlich keine große Sache, aber bei den Mailservern müssen ja auch die MX Einträge der Domains angepasst werden. Ich habe es daher heute noch nicht durchgeführt.

Hoffen wir mal das alles so will wie ich mir das denke. Viel Spaß mit den neuen Features.

Gruß
Lars

ispCP RC7 Update ...

Ich brauchte mal eine Pause vom Homeoffice und habe daher auf meinem Server mal das Update von ispCP auf RC7 eingespielt. Es ist der letzte Release Candidate vor der Final Version. Somit kommen wir bald auch zum Ende der Closed Beta und gehen über in eine Open Beta.

Ich werde das System jetzt mal ein paar Tage beobachten und dann schauen wie es so läuft. Auf den beiden „Kundenservern“ werde ich aber die RC7 nicht einspielen, sondern auf die Final warten.

Wie immer wurden ja durch das Update meine manuellen Anpassungen zurückgesetzt. Ich muss mal schauen ob ich mir dafür ein post-install Skript baue.

Gruß
Lars

Neues Theme für Ajaxmail ...

Mit dem Default Theme von Roundcube war ich nicht wirklich zufrieden. Ich habe dann im Roundcube Forum entdeckt das es ein MobileMe Theme gibt. Das habe ich testweise jetzt mal aktiviert. Natürlich muss ich die Grafiken usw. vor der Open Beta anpassen. Aber ich mag einfach die Schlichtheit der MobileMe Anwendungen.




Neuer Webmailclient ...

Neben Squirrelmail wird ab sofort auch Roundcube Webmail auf dem Server unterstützt. Der Webmailclient setzt auf Ajax Technologien und sieht auch etwas schöner aus. Infos zu Roundcube Webmail findet man auf der Homepage des Projektes.

„ ... RoundCube Webmail is a browser-based multilingual IMAP client with an application-like user interface. It provides full functionality you expect from an e-mail client, including MIME support, address book, folder manipulation, message searching and spell checking. RoundCube Webmail is written in PHP and requires a MySQL or Postgres database. The user interface is fully skinnable using XHTML and CSS 2. ... „

Der Zugriff auf den Webmail Client erfolgt über die URL:
https://vserver1.sexy-hosting.eu/tools/ajaxmail/ bzw.
https://vserver2.sexy-hosting.eu/tools/ajaxmail/


Viel Spaß mit dem neuen Client.

Gruß
Lars

Ich hoffe die Anpassungen helfen ...

Ich habe jetzt die Einstellungen für das mpm-worker-module angepasst. Ich hoffe das die Probleme jetzt erstmal behoben sind. Es kann aber sein das ich doch noch etwas Feintuning betreiben muss.

Ein kleiner Hinweis am Rande:
Das zusammenbasteln einer Webseite mittels einbinden von Web 2.0 Seiten bzw. Funkionen ist auch nicht wirklich gut für die Performance eines Server. Winking

Gruß
Lars

Aktuelle Probleme mit dem Server ...

Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt gibt es aktuell immer noch Probleme mit der Erreichbarkeit des vServer1. Davon sind eure Web-Domains betroffen. Ich kann leider noch nicht genau sagen wo die Ursache liegt. Möglicherweise laufen mal wieder die PHP5 Prozesse Amok.

Ich werde das System weiter beobachten und hoffentlich eine Lösung finden. Möglicherweise hängt es auch mit den Security Updates zusammen. Im schlimmsten Fall versuchen gerade Skript-Kids die Server zu hacken. Ich werde spätestens Sonntag vormittag alle Zertifikate austauschen.

Gruß
Lars

Bitte Standard Mail-Accounts einrichten ...

Bei der alten Version von ispCP werden leider die Standard Mailaccounts webmaster@domain.tld, postmaster@domain.tld und abuse@domain.tld nicht angelegt. Das Problem ist mit RC3 behoben. Bei schon aktiven Domains müssen die Postfächer aber nachträglich von Hand angelegt werden.

Bitte richtet folgende Postfächer in euren Domains an

webmaster@domain.tld
postmaster@domain.tld
abuse@domain.tld

Am besten ihr legt sie als Weiterleitung auf einen vorhandenen Account an.

Gruß
Lars

Sexy-Hosting migriert auch ...

Aufgrund des heutigen Problems habe ich beschlossen die Webseite http://www.sexy-hosting.eu von vServer1 nach vServer3 zu migrieren. Sollte es also in der Zukunft Probleme mit dem Webserver eurer Domains geben, so kann ich euch über die sexy-hosting.eu Seite auf dem Laufenden halten.

Gruß
Lars

Auch vServer migrieren ..

Da war ich selbst überrascht. Ich hab erlich gesagt keine Ahnung warum, aber Host Europe hatte wohl heute de vServer migriert. Vermutlich wurde ein Update auf dem Host eingespielt und somit war ein Update des vServer notwendig. Ich habe aber keine weiteren Infos erhalten, somit kann ich auch nicht sagen ob das System in der nächsten Zeit nochmals offline sein wird.

Sorry für die Störung.

Gruß
Lars

IMAP Idle aktiviert ...

Es war dann doch einfacher als gedacht. Ich habe gestern auf dem mail1.sexy-hosting.eu Mailserver die IMAP Idle Funktion aktiviert. Somit könnt ihr ab sofort auch die Push-Mail Funktionalität nutzen. Dabei hält der Client eine permanente Verbindung zum Server offen. Kommt dann auf dem Server eine neue Mail an, so bekommt das der Mail-Client sofort wird und zeigt die Mail auch umgehend an. Somit ist es nicht mehr nötig jede Minute, oder welches Intervall ihr nutzt, den Server nach neuen Mails abzufragen.

Mehr Infos zu IMAP Idle findet ihr übrigens hier

Folgende Mail-Clients sollten IMAP Idle unterstützen.

Apple Mail (ab 10.5)
Thunderbird

Das iPhone unterstützt in der aktuellen Firmware leider noch kein IMAP Idle, kommt aber wohl mit dem OS 2.0 Ende Juni.

Gruß
Lars